Monthly Archives: September 2012

2. Befangenheitsantrag der Verteidigung: “Wie kann jemand überhaupt noch auf die Idee kommen, eine Beschuldigung gegen die Angeklagte Suder allein auf die Angaben des Kronzeugen zu stützen?”

Im folgenden der Wortlaut des zweiten Befangenheitsantrags vom 1. Prozesstag. Verteidiger Detlef Hartmann lehnte für seine Mandantin Sonja Suder die Richter_innen des Gerichts wegen Besorgnis der Befangenheit ab.

Posted in Juristisches | Kommentare deaktiviert

Befangenheitsantrag der Verteidigung: “Sie nehmen damit die Gefahr einer gravierenden körperlichen Beeinträchtigung von Herrn Feiling bewusst in Kauf. “

Am ersten Prozesstag  – noch bevor überhaupt die Anklage verlesen werden konnte – lehnte Rechtsanwalt Wolfgang Heiermann für seinen Mandaten Christian Gauger die Richter_innen des Gerichts wegen Besorgnis der Befangenheit ab. In der Begründung wird die ganze Dramatik der damaligen … Continue reading

Posted in Juristisches | Kommentare deaktiviert

Bericht vom 1. Prozesstag

Zahlreiche Genoss_innen unter anderem aus Frankreich kamen bereits gestern Abend zur Auftaktveranstaltung ins Café Exzess. Dort berichtete der Anwalt von Hermann Feiling, Stephan Baier, eindrucksvoll über den Umgang mit seinem Mandanten nach dessen Unfall 1978. Ihm war ein Sprengsatz im … Continue reading

Posted in Prozessberichte | Kommentare deaktiviert

Ablehnung des Gerichts zum Auftakt des RZ-Prozesses in Frankfurt am Main

Pressemitteilung Rote Hilfe und Solidaritätskomitee Frankfurt Im Hochsicherheitssaal des OLG Frankfurt begann heute der Prozess gegen Sonja Suder und Christian Gauger. Begleitet wurde der Auftakt von einer vor dem Gericht abgehaltenen Solidaritätskundgebung zahlreicher Prozessbesucher_innen. Mit Transparenten und kurzen Ansprachen – … Continue reading

Posted in Pressemitteilungen, Prozessberichte | Kommentare deaktiviert

Radio Dreyeckland: Interview mit RA Hartmann zum Prozessbeginn

Am Freitag den 21. September beginnt der Prozess gegen Sonja Suder und Christian Gauger. Ihnen wird die vermeintliche Beteiligung an Anschlägen der Revolutionäre Zellen vor über 30 Jahren vorgeworfen. Diese liegen mittlerweile über 30 Jahre zurück. Getroffen hatte es damals … Continue reading

Posted in Presse | Kommentare deaktiviert