Monthly Archives: November 2011

Flugblatt zum Anti-Atom-Widerstand

(Ein Flugblatt mit diesem Text wurde zum Castor-2011-Transport verteilt.) Die lange Tradition des Anti-AKW-Widerstands Ausgeliefert werden heißt nicht ausgeliefert sein! Solidarität mit Sonja und Christian!

Posted in Solidarität | Kommentare deaktiviert

Frankfurter Rundschau zur Anklageerhebung

Frankfurter Rundschau, 11.11.2011 Graue Zellen. 35 Jahre nach der Tat wird gegen zwei mutmaßliche Terroristen Anklage erhoben Von Andreas Förster Im Verfahren gegen zwei deutsche Rentner, die vor 35 Jahren der linksterroristischen Gruppe “Revolutionäre Zellen” (RZ) angehört haben sollen, hat … Continue reading

Posted in Presse | Kommentare deaktiviert

Radio Corax Interview mit Rote Hilfe

Gleichheit vor dem Gesetz als Grundrecht – eine Gleichheit die jedoch nicht für alle gilt. Jüngst wurde ein Exempel an Sonja Suder statuiert. Suder wird aktive Mitgliedschaft in den revolutionären Zellen in den 1970er Jahren vorgeworfen, wofür sie jetzt seit … Continue reading

Posted in Presse | Kommentare deaktiviert

Anklage zugestellt

Am 7.11.11 ist Sonja und Christian die Anklageschrift zugestellt worden. Vor dem Schwurgericht Frankfurt soll gegen beide in einem gemeinsamen Prozess verhandelt werden. Auf 23 Seiten werden im wesentlichen die Vorwürfe aus den Haftbefehlen wiederholt: Zwei Sprengstoffanschläge und ein versuchter … Continue reading

Posted in Juristisches | Kommentare deaktiviert

Rote Hilfe: Knast verweigert Sonja Zeitungsabo

Pressemitteilung: JVA Frankfurt-Preungesheim verweigert Gefangener Zeitungsabonnements Die Justizvollzugsanstalt (JVA) Preungesheim verweigert der 77-jährigen Untersuchungsgefangenen Sonja Suder die Lektüre von Zeitungen, darunterein Abonnement der Süddeutschen Zeitung (SZ). Die skandalöse Begründung lautet, das Zeitungsabonnement werde von der Solidaritätsorganisation Rote Hilfe e.V. finanziert. … Continue reading

Posted in Pressemitteilungen | Kommentare deaktiviert